Teaser Förderungen und Zuschüsse

Förderungen & Zuschüsse

Die Förderungen und Zuschüsse im Überblick

Fördermöglichkeiten des Landessportbundes NRW und seiner Sportjugend

Förderportfolio des Landessportbundes NRW und seiner Sportjugend (zum Download)(mit Angabe des jeweiligen Fördervolumens)

Der Landessportbund NRW fördert insbesondere seine Mitgliedsorganisationen - die Stadt- und Kreissportbünde und Sportverbände - aber auch die NRW-Vereine, Schulen und andere Anspruchsberechtigte mit finanziellen Zuschüssen, um den organisierten Sport in NRW zu sichern und vereinsfördernde Strukturen zu schaffen, was ohne finanzielle Sicherheit nicht zu bewerkstelligen ist. Deshalb dienen die Fördermittel des Landes, die durch den „Pakt für den Sport“ festgelegt werden, zur Realisierung unserer »vier Programme.

Hier finden Sie die Fördermöglichkeiten des Landessportbundes NRW und seiner Sportjugend im Überblick:

Fördermöglichkeiten für die Fachverbände
Struktur- und Leistungssportförderung (6,421 Mio. EUR)

Zielgruppe
Fachverbände im LSB NRW

Wofür darf die Förderung eingesetzt werden?
• Anteilige Förderung der nicht anderweitig refinanzierten Personalkosten
• Förderung der Betriebs- und Geschäftsausgaben

Ansprechpartner
Janosch Bergmann, Tel. 0203 7381-935, E-Mail schreiben
Markus Metz, Tel. 0203 7381-619, E-Mail schreiben

 


Förderung der Verbandsschulen (1,91 Mio. EUR)

Zielgruppe
Fachverbände im LSB NRW, die Träger einer oder mehrerer Sportschulen in NRW sind und diese dauerhaft betreiben

Wofür darf die Förderung eingesetzt werden?
Förderung der Betriebs- und Geschäftskosten der Sportschule/Sportschulen

Ansprechpartner
Janosch Bergmann, Tel. 0203 7381-935, E-Mail schreiben
Markus Metz, Tel. 0203 7381-619, E-Mail schreiben

 


Förderung der Fußballverbände (3,6 Mio. EUR)

Zielgruppe
Westdeutscher Fußball- und Leichtathletikverband e. V. als Fachverband im LSB NRW

Wofür darf die Förderung eingesetzt werden?
Förderung der Betriebs- und Geschäftskosten

Ansprechpartner
Janosch Bergmann, Tel. 0203 7381-935, E-Mail schreiben

 


Förderung des Leistungssports (4,62 Mio. EUR)

Zielgruppe
• Fachverbände im LSB NRW, die am Programm „Leistungssport 2020“ beteiligt sind
• Träger der NRW-Leistungssport-Regionen
• NRW-Sportschulen

Wofür darf die Förderung eingesetzt werden?
• Förderung der Organisation und Struktur im Leistungssport
• Anteilige Förderung des hauptberuflichen Personals
• Förderung der Maßnahmen zur Talentsichtung/Talentförderung
• Aufwandsentschädigung für zusätzliche Sportlehrkräfte

Ansprechpartner
Alfred Elwenholl, Tel. 0203 7381-941, E-Mail schreiben
Thomas Plhak, Tel. 0203 7381-817, E-Mail schreiben

Hier finden Sie Antrag und Verwendungsnachweis für die Förderung des Leistungssports:

JPL-VN-Grundförderung

JPL-VN-Anschlussförderung

JPL-VN-Spitzenförderung

Förderungen für die Stadt- und Kreissportbünde
Struktur- und Organisationsförderung (1,92 Mio. EUR)

Zielgruppe
Stadt- und Kreissportbünde im LSB NRW

Wofür darf die Förderung eingesetzt werden?
Förderung der Betriebs- und Geschäftskosten

Ansprechpartner
Janosch Bergmann, Tel. 0203 7381-935, E-Mail schreiben
Markus Metz, Tel. 0203 7381-619, E-Mail schreiben

 


Handlungsprogramm "Ehrenamt im Sport" - "Qualifizierung vor Ort" (0,75 Mio. EUR)

Zielgruppe
Stadt- und Kreissportbünde im LSB NRW

Wofür darf die Förderung eingesetzt werden?
Organisation und Durchführung der dezentralen Qualifizierungsarbeit vor Ort

Ansprechpartner
Norbert Hetzel, Tel. 0203 7381-746, E-Mail schreiben

 


Handlungsprogramm "Ehrenamt im Sport" - "VIBSS vor Ort" (0,03 Mio. EUR)

Zielgruppe
Stadt- und Kreissportbünde im LSB NRW

Wofür darf die Förderung eingesetzt werden?
Organisation und Durchführung von Kurz- und Gut-Seminaren

Ansprechpartner
Norbert Hetzel, Tel. 0203 7381-746, E-Mail schreiben

 


Handlungsprogramm "Ehrenamt im Sport" - "Sporthelferforen" (0,05 Mio. EUR)

Zielgruppe
Stadt- und Kreissportbünde im LSB NRW

Wofür darf die Förderung eingesetzt werden?
Organisation und Durchführung von Sporthelferforen

Ansprechpartner
Anne Ganzelewski, Tel. 0203 7381-751, E-Mail schreiben

 


NRW bewegt seine KINDER! (0,1 Mio. EUR)

Zielgruppe
Stadt- und Kreissportbünde im LSB NRW

Wofür darf die Förderung eingesetzt werden?
Förderung von Beratung in den Kindertagesstätten und Sportvereinen vor Ort zur Schaffung von ergänzenden Spiel- und Sportangeboten

Ansprechpartnerinnen
Elke Fröse, Tel. 0203 7381-877, E-Mail schreiben
Beate Lehmann, Tel. 0203 7381-873, E-Mail schreiben

 


NRW bewegt seine KINDER! (0,3 Mio. EUR)

Zielgruppe
Stadt- und Kreissportbünde im LSB NRW

Wofür darf die Förderung eingesetzt werden?
Förderung von Beratungen im Bereich Ganztag/Bildungsnetz-werke/Sportvereine/Kita

Ansprechpartnerinnen
Elke Fröse, Tel. 0203 7381-877, E-Mail schreiben
Susanne Ackermann, Tel. 0203 7381-954, E-Mail schreiben

 


Förderung von Sporthelferforen (0,05 Mio. EUR)

Zielgruppe
Stadt- und Kreissportbünde im LSB NRW

Wofür darf die Förderung eingesetzt werden?
Förderung der Organisation und Durchführung von Sporthelferforen

Ansprechpartnerinnen
Julia Nicolaus, Tel. 0203 7381-967, E-Mail schreiben
Beate Lehmann, Tel. 0203 7381-873, E-Mail schreiben

 


KommSport (0,2 Mio. EUR)

Zielgruppe
• Stadt- und Kreissportbünde im LSB NRW sowie Stadt- und Gemeindesportverbände, die im Projekt „Komm-Sport“ beteiligt sind
• Nordrhein-westfälische Sportvereine über die Stadt- und Kreissportbünde im LSB NRW sowie Stadt- und Gemeindesportverbände

Wofür darf die Förderung eingesetzt werden?
Förderung der förderfähigen Gesamtausgaben im Rahmen der Begleitung, Durchführung und Umsetzung des Projektes »"KommSport"

Ansprechpartnerinnen
Birte Feyerabend, Tel. 0203 7381-822, E-Mail schreiben
Martina Tiedmann, Tel. 0203 7381-686, E-Mail schreiben

Fördermöglichkeiten für die Fachverbände sowie Stadt- und Kreissportbünde

Förderung des Breitensports - Handlungsprogramme (1,23 Mio. EUR)
Bewegt GESUND bleiben in NRW!
Bewegt ÄLTER werden in NRW

Zielgruppe
In Abhängigkeit der jeweiligen Maßnahmen: Fachverbände sowie Stadt- und Kreissportbünde im LSB NRW

Wofür darf die Förderung eingesetzt werden?
Organisation und Durchführung der beschriebenen Maßnahmen
"Bewegt ÄLTER werden in NRW!"
"Bewegt GESUND bleiben in NRW!"

Ansprechpartnerinnen
Michaela Adams, Tel. 0203 7381-929, E-Mail schreiben
Julia Engel, Tel. 0203 7381-846, E-Mail schreiben

 


Jugendverbandsarbeit (2,664 Mio. EUR)

Diese Förderposition wird finanziert aus den Mitteln des Kinder- und Jugendförderplans (KJP)

Zielgruppe
Jugenden der Fachverbände sowie Stadt- und Kreissportbünde im LSB NRW

Wofür darf die Förderung eingesetzt werden?
• Förderung des Einsatzes von pädagogischen Fachkräften für die Jugendarbeit im Sport
• Förderung der Jugendbildung, Qualifizierung von Multiplikatoren/innen in Jugendarbeit, Bildungsveranstaltungen sowie Kinder- und Jugenderholungs-/Freizeitmaßnahmen

Ansprechpartner
Norman Tannemann, Tel. 0203 7381-955, E-Mail schreiben
Johannes Willemen, Tel. 0203 7381-872, E-Mail schreiben

 


Kinder- und Jugendarbeit in kommunalen Bildungslandschaften (1,52 Mio. EUR)

Diese Förderposition wird finanziert aus den Mitteln des Kinder- und Jugendförderplans (KJP)

Zielgruppe
Jugenden der Fachverbände sowie Stadt- und Kreissportbünde im LSB NRW

Wofür darf die Förderung eingesetzt werden?
Förderung des Einsatzes von Fachkraftstellen im Programm „NRW bewegt seine KINDER!“ durch anteilige Zuschüsse zu den Personal- und Sachkosten

Ansprechpartner
B. Willi Geißler, Tel. 0203 7381-956, E-Mail schreiben

 


Förderung von Modellprojekten - Sporthelferprogramm (0,03 Mio. EUR)

Zielgruppe
Jugenden der Fachverbände sowie Stadt- und Kreissportbünde im LSB NRW

Wofür darf die Förderung eingesetzt werden?
Förderung von Modellprojekten zur Erprobung von Maßnahmen zum Ausbau des Sporthelferprogramms auf lokaler Ebene

Ansprechpartnerinnen
Julia Nicolaus, Tel. 0203 7381-967, E-Mail schreiben
Beate Lehmann, Tel. 0203 7381-873, E-Mail schreiben


Integration durch Sport (2,336 Mio. EUR)

Zielgruppe
In Abhängigkeit der jeweiligen Maßnahmen:
• Stadt- und Kreissportbünde und Fachverbände im LSB NRW
• Nordrhein-westfälische Sportvereine (u.U. Anerkennung als Stützpunktverein erforderlich)

Wofür darf die Förderung eingesetzt werden?
Bundesprogramm "Integration durch Sport"
• "Willkommen im Sport"
"Kommunale Integrationskonzepte und –netzwerke"
• Unterstützung von Sportvereinen, die sich in der Flüchtlingshilfe engagieren und Flüchtlingen Sport- und Integrationsangebote machen
• Zusammenhalt durch Teilhabe

Ansprechpartner
Thorsten Aberfeld, Tel. 0203 7381-773, E-Mail schreiben
Dorina Gerdes, Tel. 0203 7381-807, E-Mail schreiben

Fördermöglichkeiten für Vereine, Programm- und Projektpartner sowie ehrenamtlich Tätige im organisierten Sport
Handlungsprogramm "Ehrenamt im Sport" - Beratung von Sportvereinen (0,3 Mio. EUR)

Zielgruppe
Nordrhein-westfälische Sportvereine

Wofür darf die Förderung eingesetzt werden?
Übernahme von Honorarausgaben für die Referenten durch den LSB NRW für Infogespräche, Fachberatungen, Vorstandsklausuren und Vereinsentwicklungs-beratungen

Ansprechpartner
Christoph Becker, Tel. 0203 7381-793, E-Mail schreiben
Stellen Sie jetzt einen »Antrag auf Vereinsberatung.

 


Förderung des Breitensports - Gemeinsam sportlich sein! (0,06 Mio. EUR)

Zielgruppe
Nordrhein-westfälische Sportvereine

Wofür darf die Förderung eingesetzt werden?
Organisation und Durchführung neuer Sport- und Bewegungsangebote für Menschen im Alter von 55 – 70 Jahren

Ansprechpartnerin
Ines Konnert, Tel. 0203 7381-832, E-Mail schreiben

 


Förderung des Breitensports
Zusammenarbeit von Sportvereinen und Alteneinrichtungen/ Pflegediensten (0,06 Mio. EUR)

Zielgruppe
Nordrhein-westfälische Sportvereine

Wofür darf die Förderung eingesetzt werden?
Organisation und Durchführung von Bewegungsangeboten in Alteneinrichtungen und bei Pflegediensten

Ansprechpartner
N.N, Tel. 0203 7381-835

 


Förderung der Übungsarbeit in Sportvereinen (6,66 Mio. EUR)

Zielgruppe
Nordrhein-westfälische Sportvereine, die die Zuwendungsvoraussetzungen gemäß der Richtlinie erfüllen

Wofür darf die Förderung eingesetzt werden?
Förderung der Leitung der Übungsarbeit von Sport treibenden Übungsgruppen in Sportvereinen

Ansprechpartner und weitere Informationen
Weitere Informationen und Ansprechpartner finden Sie »hier.

 


Landesprogramm "1000x1000 - Anerkennung für den Sportverein" (1,25 Mio. EUR)

Zielgruppe
Nordrhein-westfälische Sportvereine über die »Stadt- und Kreissportbünde im LSB NRW

Wofür darf die Förderung eingesetzt werden?
• Förderung von Kooperationsmaßnahmen der Sportvereine in den Bereichen „schulischer Ganztag“ und „Kindertageseinrichtungen“
• Förderung von Maßnahmen im Schwerpunkt Inklusion

Ansprechpartner
»Stadt- und Kreissportbünde im LSB NRW
B. Willi Geißler, Tel. 0203 7381-956, E-Mail schreiben
Dorina Gerdes, Tel. 0203 7381-807, E-Mailschreiben


KommSport (0,2 Mio. EUR)

Zielgruppe
• Nordrhein-westfälische Sportvereine über die »Stadt- und Kreissportbünde im LSB NRW sowie Stadt- und Gemeindesportverbände
• Stadt- und Kreissportbünde im LSB NRW sowie Stadt- und Gemeindesportverbände, die im Projekt „Komm-Sport“ beteiligt sind

Wofür darf die Förderung eingesetzt werden?
Förderung der förderfähigen Gesamtausgaben im Rahmen der Begleitung, Durchführung und Umsetzung des Projektes »"KommSport"

Ansprechpartnerinnen
Birte Feyerabend, Tel. 0203 7381-822, E-Mail schreiben
Martina Tiedmann, Tel. 0203 7381-686, E-Mail schreiben

 


Aufwandsentschädigung für die Leitung von Schulsportgemeinschaften (1,32 Mio. EUR)

Zielgruppe
Leiterinnen und Leiter der Schulsportgemeinschaften

Wofür darf die Förderung eingesetzt werden?
Förderung von Sach- und Reisekosten, die im Rahmen der Durchführung der Schulsportgemeinschaft entstehen

Alle Details und die Online-Anträge finden Sie im »Schulsportportal NRW.

Ansprechpartner/-innen
Melanie Streyer, Tel. 0203 7381-936, E-Mail schreiben
Janosch Bergmann, Tel. 0203 7381-935, E-Mail schreiben
Markus Metz, Tel. 0203 7381-619, E-Mail schreiben
Christiane Schleuter, Tel. 0203 7381-910, E-Mail schreiben

 


Erstattung des Verdienstausfalls bei Inanspruchnahme von Sonderurlaub (0,45 Mio. EUR)

Zielgruppe
Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, die die Voraussetzungen des Sonderurlaubsgesetzes NRW erfüllen

Wofür darf die Förderung eingesetzt werden?
Ausgleich des Verdienstausfalls, der durch die Inanspruchnahme von unbezahltem Sonderurlaub entsteht

Alle Details zum Sonderurlaub und die Online-Anträge finden Sie »hier.

Ansprechpartnerin
Christiane Schleuter, Tel. 0203 7381-785, E-Mail schreiben


Integration durch Sport (2,336 Mio. EUR)

Zielgruppe
In Abhängigkeit der jeweiligen Maßnahmen:
• Stadt- und Kreissportbünde und Fachverbände im LSB NRW
• Nordrhein-westfälische Sportvereine (u.U. Anerkennung als Stützpunktverein erforderlich)

Wofür darf die Förderung eingesetzt werden?
Bundesprogramm "Integration durch Sport"
• "Willkommen im Sport"
"Kommunale Integrationskonzepte und –netzwerke"
• Unterstützung von Sportvereinen, die sich in der Flüchtlingshilfe engagieren und Flüchtlingen Sport- und Integrationsangebote machen
• Zusammenhalt durch Teilhabe

Ansprechpartner
Thorsten Aberfeld, Tel. 0203 7381-773, E-Mail schreiben
Dorina Gerdes, Tel. 0203 7381-807, E-Mail schreiben